Web-Research

Vint Cerf

Daten

Name Vinton „Vint“ Gray Cerf
Geburtsort New Haven, Connecticut
Geburtsdatum 23. Juni 1943

Vint Cerf studierte Mathematik an der Universitaet Stanford und schloss dort mit dem Bachelor of Science ab, wonach er an der University of California den Master of Science fuer Informatik und auch seine Doktorwuerde erwarb.

Neben vielen Anerkennungen und Preisen verlieh ihm der US-Praesident George W. Bush im Jahr 2005 die Freiheitsmedaille, welche die hoechste zivile Auszeichnung in den USA darstellt.

Spam, spim and spit

Originalartikel

  1. mittels tinyurl (mit preview)
  2. mittels tinyurl (ohne preview)

Summary

Bereits in den 70er – Jahren gab es die ersten Mailservices, doch waren diese nur fuer eine kleine Gruppe der Bevoelkerung zugaenglich bzw. konnten die Personen leicht identifiziert werden.

For the most part, these communities were either largely homogeneous (academics in most cases) or closed systems in which users had to log into payable accounts to send and receive email. […] but it was understood that these systems were not for commercial acitivity.

1989 begann sich dieses Verhaeltnis und hatte schließlich im Jahre 1994 einen seiner Hoehepunkte. Das massive Wachstum des World Wide Web und das immer groesser werdende Angebot an internetbasierten Maildiensten fuehrte zu einen globalen Vernetzung und somit auch zu einer immer groeßer werdenden Anonymitaet des einzelnen Users. So wurde die Moeglichkeit geboren mit einem geringen Aufwand viele Menschen zu erreichen, was natuerlich einen Vorteil gegenueber dem Postweg hatte.

Neben dieser laestigen Tatsache fanden jedoch auch Viren, Wuermer und Trojaner eine groessere Verbreitungsflaeche, was auch heute noch eines der Hauptprobleme des Spam’s darstellt.

Der naechste Schritt muss nun sein diese Problematik in den Griff zu bekommen. Ansaetzen wie Filterung auf bestimmte Inhalte oder der Einsatz von „black and white lists“ konkurriert mit dem Erfindergeist der Spammer. Versuche Authentifizierungen effektiver zu machen, schlugen fehl:

The utility of authentication is weakened when virtually anyone can sign up, as is common with Web-based email services. Attempts have been made to create barriers for automated programs to establish temporary accounts by presenting Web pages with visually complex images and fonts that require a human to interpret the images and recognize the required authentication login strings visually.

Unfortunately, while these methods have had some success they can be overcome simply by having a person create the account(s), so spammers can still use these accounts to originate spam.

In wenigen Gebieten gibt es bereits Strafen wegen Spamming, was es umso schwieriger macht diesen Trend aufzuhalten. Die Verantwortung bzw. der Umgang mit Massenmails liegt somit auch weiterhin bei den zustaendigen Providern der entsprechenden Internetdienste.

Links

Start Posting

XHTML 1.1 CSS2